26 July 2008

erinnerungsversuch

schwankt der horizont vor dem bullauge auf
nieder auf nieder auf schwankt die unvernunft

die nachsitzfrage? morgens wächst die narbe pinker.

all die ersten male bluehn noch immer blueht noch
jenes tales beet bei wilden baechen auf und nieder
wie die zeit ins nichts vergangen ist ins nichtvergehen

dieses eine äquatorialproblem… das glücksgetüm.

die ausgebrannten haeuser dieses olle reh leckt sich die nase
in den zweigen will die selben aussichtspunkte wieder sehen
wieder zeigen in die weichen boegen jener suedhalbkugel steigen
auf die boeden legen hartes kolossales heimweh leiden

auf und nieder auf und nieder schwankt die unvernunft.



might translate this some time.

1 comment:

ky said...

ich bin mehr als nur berührt. wann erscheint denn der erste gedichtband fr. schmid?